Sonntag, 24. Mai 2009

Einen kleinen Hänger mit passender Karte habe ich gewerkelt...kleine Geschenkchen machen , macht einfach Freude*hüpf*
Kati

Erdbeerset-Badesalz und Pralinchen

Dieses nach Erdbeer duftende Set habe ich als kleines Mitbringsel gemacht.Erdbeer riecht einfach so schön nach Sommer*gg*
Kati

Sonntag, 17. Mai 2009

Naturfotos

Diese tollen Fotos habe ich heute beim Ausflug geknippst.
Katibrrh kalt wars*gg*,aber erfrischend

Samstag, 16. Mai 2009

Edwin im Lavendelfeld


Diese Karte entstand, weil ich mal wieder eine Szene stempeln wollte!
Kati

Schlüsselkasten im Landhausstil

So, mein alter Schlüsselkasten gefiel mir nach 8 Jahren nun nimmer, nun habe ich ihm ein neues Kleid verpasst...Das Original ist vom Ikea und die Front habe ich noch mit Holz verkleidet und einem Bilderrahmen..das süsse Mädchen auf dem Foto ist meine Oma!!

Wie findet ihrs...ich bin ganz verliebt in meinen Schlüsselkasten
Kati

Mittwoch, 13. Mai 2009

Audrey Hephurn Karten

Ich finde diese Motive von Aurey Hephurn soooooooo schön und musste sie glatt mal verarbeiten!
Kati

Büchsenwerfen...CARS Büchsen

Zu Luis seinem Geburtstag werden wir Büchsenwerfen machen...das ist genau das richtige für die Kleinen*gg*
Kati

Luis wird 3--die Einladungen

Da mein Sohn nun bald 3 Jahre alt wird, mag er mit seinen kleinen Kumpels eine Abenteuerparty machen...das sind die Einladungen dazu...
Kati

Montag, 4. Mai 2009

Badepralinen nett verpackt

Diese netten kleinen Schächtelchen habe ich als Drumrum für die Pralinchen gemacht, macht doch bissel mehr her wie nur die Folie .
Kati


Badepralinen Anleitung

Hier kommt die Anleitung für die Badepralinen Schoko-Orange!
Material:
  • 100g Natron
  • 50g Zitronensäure (Apotheke)
  • 50g Speisestärke
  • 1 EL Fluidlecithin Super (Apotheke)
  • 60g Kakaobutter (Apotheke)
  • Schokolade
  • etwas Olivenöl
  • Orangenduft aus der Backabteilung
  • Waage
  • Topf, nicht beschichtet
  • Holzlöffel oder Plastiklöffel
Anleitung:
  • Die trockenen Zutaten Natron, Speisestärke und Zitronensäure abwiegen und in einer Schüssel vermengen=Pulver!
  • Kakaobutter und Fluidlecithin Super mit etwas Schokolade im Topf langsam schmelzen lassen.
  • Dann das Pulver solange langsam unter das flüssige rühren bis eine Masse entsteht, die wie Sandkastensand ist.
  • Zum Schluss noch den Duft dazu, denn braun ist es durch die Schokolade ja schon.
  • Nun wird es mit einem kleinen Löffel in die Förmchen gefüllt (Ikea Eiswürfelbehälter, Silikonformen, Gipsgiessformen oder Joghurtbecher)...
  • Dann kann man es in den Kühlschrank stellen und nach ca einer Stunde stürzen.
  • Bei den Schokopralinchen habe ich dann nochmal einige weisse Pralinchen ohne Zusatz gemacht und oben drauf gesetzt und mit Kaffeebohnen und Streusel verziert

    Viel Spass beim Nachmachen!




Tilda verschenkt Badepralinen

Noch eine Idee um Badepralinen zu verschenken.
Kati

Sexy Karte für einen Mann

Diese Karte bekam mein Paps zum Geburtstag*grins*...deswegen natürlich auch schlicht gehalten, das Motiv wirkt ja für sich*hehe*
Kati