Donnerstag, 30. September 2010

Fliepikörbchen mit Gemüse für den Kaufladen

Als Dankeschön für eine liebe Mama ist dieses Körbchen samt Inhalt entstanden.
Das Töchterlein wird sich hoffentlich ganz dolle drüber freuen*g*
Kati

Freitag, 24. September 2010

Karte zum 90.

Für die Cousine meiner Oma ist diese Karte zum 90. Geburtstag entstanden!
Wahnsinn, dass man solche Zahl auch mal auf eine Karte kleben kann!
Kati

Mittwoch, 15. September 2010

Teelichtsäule aus Graupappe

Fürs Wanderpaket ist diese Teelichtsäule entstanden,leicht nostalgisch angehaucht*gg*....da sie entnommen wurde, kann ich sie ja nun zeigen!
Den Deckel oben kann man öffnen, da sind Teelichter drin und die Streichholzbox.
Kati

Montag, 13. September 2010

Blog Candy bei Hexenbesen

Ich versuche mal wieder mein Glück bei Sigrid ihrem Blog-Candy!
Da gibts was schönes zu gewinnen!
Wer noch mitmachen macht geht hier entlang:

Blog Candy

Viel Glück!
Kati

Sonntag, 12. September 2010

Utensilos genäht

Nach Anleitung von hier:
Carmens Blog
habe ich diese Utensilos genäht!
Eins habe ich dann umgewandelt in ein Abfallutensilo mit Stecknadelkissen.
Schöne Woche
Kati

Freitag, 10. September 2010

Heute gabs Zwiebelkuchen...

..ganz für mich alleine*gg*..die Kinder mögen es nicht*freu*.
Das ist mein erster Zwiebelkuchen..da ich meistens Vegetarierin bin, mag ich dieses Speckzeugs nicht...ich hab meinen heute mit ganz mageren Lachsschinken gemacht.
Jetzt mag ichs auch*g*
Allen Lesern ein schönes WE
KatiTeig

500 g Mehl

Eine Prise Salz

1 Ei

In ¼ l lauwarmer Milch

60g Butter schmelzen lassen

1 x Trockenhefe

Eine Mulde in das Mehl drücken und Hefe und Salz hinzugeben. Alles mischen, dann 1 Ei und die Milch-Butter hinzugeben. Eine Stunde gehen lassen.

Belag

4 grosse Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden

Lachsschinken in Würfel schneiden

2 Becher Schmand

2 Eier

Ca 30 g Parmesan

Salz, Pfeffer

Zwiebeln mit Lachsschinken 10 Minuten dünsten. 2 Eier mit 2 Becher Schmand verrühren. Mit Salz, Pfeffer, würzen und anschließend mit den abgekühlten Zwiebeln vermischen. Danach alles auf den Teig geben und für ca 40 Minuten auf 200 ° backen.


Guten Hunger


Donnerstag, 9. September 2010

Noch mehr genähtes....

Für Tauschs habe ich nochmal 2 Schnecken genäht.
Und Luis ist morgen auf einer Geisterparty eingeladen: dazu brauchte er ein Geisterkostüm mit dem man auch essen und spielen kann*g*...
Als Geschenk gibts einen Riesengeist, daran bammelt ein Gutschein für einen Abenteuerausflug.
Kati

Montag, 6. September 2010

Schlafsack für Baby Born

Jaja...die Liste der kleinen Mädchen ist lang...was die nicht alles brauchen*g*...passend zu Jennys Schmetterlingszimmer (der Stoff schwirrt schon im Zimmer rum*g*) gabs für die Baby Born Leo einen Schlafsack.
Jenny war ganz glücklich.

Schöne Woche allen Bloglesern

Kati

Samstag, 4. September 2010

Bayern 3 Party - ich war da

Und das hat sich gelohnt. Man sieht ja nicht alle Tage ein Ich und Ich Konzert ohne Eintritt*gg*.
Aber es war wirklich super, tolle Organisation!
Inzell: ihr wart klasse!!!!!!!!!!
Es gab viel für die Kinder, Party mit der Bayern 3 Band, Willy Astor und Ich und Ich...
Ich bin immer noch hin und weg und total k.o.*gg*

Ein tolles WE wünscht euch KatiBayern 3 Band

Willy Astor

Allerdings haben wir freiwillig unsren tollen Platz fast vorne kurz vor Ich und Ich aufgegeben, die Leute sind doch alle Irre...Drängeln sich riesige Herren vor kleine Kinder*andenKopfklatsch*
Aber hinten hatten wir wenigstens Platz zum tanzen*hihi*Ich und Ich


Freitag, 3. September 2010

Pizza für die neue Kinderküche

Gestern hab ich nun endlich die neue Kinderküche fertig bekommen!
Wir hatten seit 5 Jahren so eine kleine Miniplastikküche....
Jenny konnte nur noch auf Knien kochen :lol: ..ausserdem war sie nimmer schön, weil sie dauernd in den Garten geschleppt wurde....
Nun habe ich aus einem "alten" Schränkchen eine neue Küche gebaut.
Es ist alles recht einfach gehalten, denn ich habe es so gemacht, dass man es auch wieder als Schränkchen nutzen könnte!

Im Schubladen sind die Töpfe drin
Darunter ist das Backblech mit Jennys selbstgemachten Salzteig-Kokosmakronen :lol:
Unter dem Vorhang stehen die Teller!
und das ist die Pizza, extra zum "zerteilen" und selbst belegen, ist also nix festgenäht!
Ein Mix aus Filz, Fimo und gehäkelten Sachen meiner Oma.Kati

Mittwoch, 1. September 2010

Blog Candy bei Simones Holzblog

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!
Simone feiert ihren ersten Bloggeburtstag und man kann was tolles gewinnen:
Schaut doch bitte hier vorbei:
Simones Blogcandy

Viel Glück
Kati