Mittwoch, 18. Januar 2012

gesägter Name

Mein Arbeitskollege ist Papa eines niedlichen Mädchens geworden und ich habe ihm den Namen seines Babys ausgesägt.
Hoffe es wird gefallen!
Kati
Durch das Blitzlicht sieht man den Glitzer nicht ganz so gut...

Kommentare:

Bastelfeti hat gesagt…

Hallo Süße,

das sieht total stark aus und wer sich da nicht freut ist selber schuld.

Knuddelgrüße

Caroline hat gesagt…

Was für eine schöne Idee! Auch die kleine Krone sieht echt süß aus :)

Liebe Grüße
Caroline

Dana hat gesagt…

das sieht soooo hammerg...l aus!!!
Mit was sägst du eigentlich?
LG Dana

Katis kreative Ecke... hat gesagt…

Danke ihr Lieben !
Dana: ich habe zu Weihnachten eine Hegner Decoupiersäge bekommen, die ist 1000 besser als meine alte.
Da muss das so schön werden.
Kati

Divarah hat gesagt…

Wow, das schaut ja absolut hammerstark aus! Du bist ja ein richtiger Meister geworden im Sägen... ich glaub irgendwie sowas könnt ich mir auch für meinen Osterkalender vorstellen *denk ich nochmal drüber nach* ;-) hihi klasse!