Donnerstag, 20. Februar 2014

Kartoffel und Karottenchips selbst gemacht

Meine Kiddis wollten unbedingt mal wissen wie selbstgemachte Chips schmecken...
Und ist mal was anders als Pommes!
Wir haben sie gewürzt mit Meersalz,Pfeffer und Thai Curry!

Zuerst Kartoffeln und Karotten mit dem Gurkenhobel in Scheiben schneiden,im Wasser auffangen,dass nix braun wird
Dann gut abtrocknen mit Küchenrolle


Ab damit in den Backofen bei ca 180 Grad,dann später runterdrehen bis alles durch ist.
 LECKER

Kommentare:

Yvi3009 hat gesagt…

Mmmhhh, das schaut köstlich aus.
Liebe Grüße
Yvonne von Yvi´s own world

mgoll88 hat gesagt…

Sieht lecker aus, speicher ich mir gleich mal am, danke für die idee =)

LG
Michaela

Bastelfeti hat gesagt…

Hallo Liebelein, hab ich auch schon ausprobiert ; o)
Yep sehr lecker.

Knuddelgrüße sendet BAstelfeti